Gemeinderatssitzung 03.04.2018

Sitzung des Gemeinderates Leitzweiler am 03.04.2018

B. Öffentlicher Teil

 

1.    Bericht über die Beschlüsse im nichtöffentlichen Teil

Der Ortsgemeinderat hat beschlossen, dem Maschinenring Hunsrück GmbH ein Sondernutzungsrecht für Feldwirtschaftswege der Ortsgemeinde einzuräumen. Dieses ist notwendig um einen Gärreste-/Güllebehälter im Außenbereich bauen und betreiben zu können. Die Ortsgemeinde erhält hierfür jährliche eine Vergütung. Voraussetzung ist der Abschluss einer vertraglichen Vereinbarung.

Allerdings steht die Ortsgemeinde einem Bauantrag für diesen Behälter mehrheitlich nicht positiv gegenüber.

 

2.    Nutzung der Schutzhütte und des Bolzplatzes

Mehrfach wurde beim Ortsbürgermeister angefragt, ob es möglich ist an der Schutzhütte zu übernachten. Diese Anfragen stammen von Dorfbewohnern und Auswärtigen. Häufig sind dies Familien mit Kindern.

 Außerdem sollen die Mietpreise für die Schutzhütte angepasst werden. Im Vertragstext sind noch von DM-Beträge genannt.

Beschlussvorschlag:

Der Ortsbürgermeister kann im Einzelfall einer Übernachtung an der Schutzhütte zustimmen.

Der Mietpreis für die Schutzhütte wird auf 30 € pro Tag festgesetzt. Die Kaution auf 50 €.

 

3.    Einwohnerfragestunde

Es waren keine Einwohner anwesend

 

4.    Anfragen und Mitteilungen 

Feldwegebau - Ergebnis der beschränkten Ausschreibung durch die VG-Verwaltung.

Vorstellung Abrechnung Ökompark

Neue Homepage www.Leitzweiler.de

Einweihung Feuerwehrgerätehaus Baumholder 02.+ 03. Juni 2018