Arbeitseinsatz in Mettweiler 21.04.2018

Teilnehmer des Arbeitseinsatzes in Mettweiler ma 21.04.2018

Erfolgreicher Arbeitseinsatz in Mettweiler

Am Samstag, den 21. April gab es in Mettweiler einen großen Arbeitseinsatz von freiwilligen Helfern. Rund 30 Mettweilerer Bürgerinnen und Bürger trafen sich bei strahlendem Sonnenschein am Dorfgemeinschaftshaus.

      Mit großer Motivation wurden folgende Arbeiten durchgeführt:

      • Gemarkung Mettweiler von Müll und Unrat befreit,
      • Holzzaun um den Kinderspielplatz erneuert,
      • Holzzaun um Feuerlöschteich abgerissen,
      • Warnpfosten an einer beschädigten Ortsstraße angebracht,
      • Reinigungs- und Pflegearbeiten am Denkmal und Friedhof durchgeführt,
      • Grundreinigung des Dorfgemeinschaftshauses

      Für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgte Chefköchin Carola Seibert. Sie servierte ein Frühstück (belegte Brötchen und
      Kaffee) und ein deftiges Mittagessen (Erbsensuppe mit Sauerkraut und Würstchen). So dass die Freiwilligen gestärkt zur Tat schreiten konnten.

      Ortsbürgermeisterin Ute Theiss zeigte sich sehr zufrieden mit der Resonanz . Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die zusammen so viel geschafft haben!