Veranstaltungen

Veranstaltungen im Hunsrückhaus im Oktober

Schlemmermarkt „Hunsrück schmeckt“

Sonntag 01.10.2017 , 11.00-17.00 Uhr

Im Mittelpunkt dieses Tages stehen unsere vorwiegend aus dem Hunsrück stammenden Produkte. Informieren Sie sich bei den Erzeugern über diese Lebensmittel, über ihre Herstellung und Lagerung für den Winter. Natürlich kommt auch Ihr Gaumen nicht zu kurz, wenn es darum geht, die angebotenen Waren mit Ihren Sinnen zu prüfen und zu schmecken. Genießen Sie mit allen Sinnen!

Ort: Hunsrückhaus

Interessierte Aussteller wenden sich bitte bis 20.08.2017 an das Hunsrückhaus.

Veranstalter: Hunsrückhaus


Steinpilz & Co

Samstag 07.10.2017, 10.00-16.00 Uhr

Mit einem Experten gehen Sie auf Pilzsuche und sammeln nicht nur die genießbaren Köstlichkeiten des Waldes, sondern erfahren auch Interessantes über die Bedeutung der Pilze für das Ökosystem Wald. Anschließen wird der Fund gemeinsam im Bistro am Erbeskopf zu einem leckeren Pilz-Menü verarbeitet.

Ort: Mitfahrerparkplatz Diamantquelle in Thalfang

Anmeldung bis 05.10.2017 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

Max. 20 Teilnehmer

Preis: 25,00 €, Vorauszahlung erforderlich

Leitung: Dr. Jörg Zoldan, Geobotaniker

Bitte mitbringen: feste Schuhe, wetterangepasste Kleidung, Korb und scharfes Messer


Skulpturen aus Holz

Samstag, 07.10.2017, 10.30-16.30 Uhr

Den Teilnehmer/Innen werden Kenntnisse in verschiedenen Holz-Bearbeitungstechniken vermittelt. Dabei wird nicht figürlich gearbeitet, vielmehr gilt es, die vorhandene „Natur“-Form zu erspüren und deren Vorgabe auszuarbeiten. Mit Kreativität und Fingerspitzengefühl können so aus heimischen Hölzern einzigartige Natur-Skulpturen geschaffen werden. Wer möchte, kann geeignete Hölzer mitbringen.

Ort: Werkstatt für KunstHandwerkliches „Erde, Holz und Farben“, Ortsstr. 15 A, 54424 Etgert

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Schutzbrille, Arbeitshandschuhe, Gehörschutz, versch. Stechbeitel und Klüpfel (falls vorhanden)

Anmeldung bis: 05.10.2017 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

max. 2 Teilnehmer

Preis: 85,00 € pro Person, inkl. 1 Holzstück und Arbeitsmaterial

Leitung: Claudia Heine, Werkstatt für Kunst-Handwerkliches

Zielgruppe: Erwachsene


Dengel- uns Sensenkurs

Sonntag, 08.10.2017, 9.00 – 17.00 Uhr

Erlernen Sie die alte Sensentechnik und erfahren Sie alles über das alte Bauern-Handwerk

Treffpunkt: Hunsrückhaus

Anmeldung bis 07.10.2017 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

Max. Teilnehmerzahl: 8, mindestens 5

Preis: 60,00 €/pro Person

Mitzubringen: Sense, feste Schuhe, Lesebrille und Gehörschutz

Leitung: Carl Rheinländer


Vogelfutter Haus bauen

Dienstag 10.10.2017, 14.00-16.00 Uhr

Wir bauen ein wunderschönes Futterhäuschen für unsere gefiederten Freunde. Aus Holz zusammengenagelt und schön gestaltet, hellt es so manchen trüben Tag auf. So haben wir im Winter viel Freude den Vögeln beim picken des Futter zuzusehen.

Ort: Hunsrückhaus

Anmeldung bis 09.10.2017 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

Max.: 10 Teilnehmer

Preis: 10,00 €

Leitung: Sandra Welsch, Kreativer grüner Koffer

Zielgruppe: ab 8 Jahre

Mitzubringen:

 

Eichhörnchen

Donnerstag, 12.10.2017, 14:00-16:00 Uhr

Jedes Kind kennt Eichhörnchen und die meisten Kinder finden sie niedlich. Gemeinsam wollen wir in die Geheimnisse dieser munteren Gesellen eintauchen. Was muss ein junges Eichhörnchen alles lernen? Wie kommt es über den Winter? Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir spielerisch bei einer kleinen Wanderung auf den Grund.

Treffpunkt: Hunsrückhaus

Anmeldung bis 10.07.2017 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

Max. Teilnehmerzahl: 20 Teilnehmer

Preis: 5,00 € pro Person

Leitung: Tamara Kalmbach, Dipl.-Biol., Zoopädagogin

Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahre

 

Steinpilz & Co

Samstag 14.10.2017, 10.00-16.00 Uhr

Mit einem Experten gehen Sie auf Pilzsuche und sammeln nicht nur die genießbaren Köstlichkeiten des Waldes, sondern erfahren auch Interessantes über die Bedeutung der Pilze für das Ökosystem Wald. Anschließen wird der Fund gemeinsam im Bistro am Erbeskopf zu einem leckeren Pilz-Menü verarbeitet.

Ort: Mitfahrerparkplatz Diamantquelle in Thalfang

Anmeldung bis 12.10.2017 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

Max. 20 Teilnehmer

Preis: 25,00 €, Vorauszahlung erforderlich

Leitung: Dr. Jörg Zoldan, Geobotaniker

Bitte mitbringen: feste Schuhe, wetterangepasste Kleidung, Korb und scharfes Messer

 

Mohair: von der Gewinnung zum Kammzug

Samstag 14.10.2017, 10.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr

Woher kommt Mohair?

Mohair gehört zu den Edelfasern.

Es kann verstrickt und verwebt werden. Mohair kann Feuchtigkeit bis zu 30 % seines Eigengewichtes absorbieren. Es ist wasserabweisen, wärmt im Winter und kühlt im Sommer und wirkt antibakteriell.

Ort: Hunsrückhaus

Anmeldung: bis 07.10.2017 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

Preis: 60,00 €

Leitung: Eva Wagner, traditionelles Handwerk


Schatzkiste Nationalpark - ZNF-Wanderung

Samstag, 14.10.2017, 14.00-16.30 Uhr

Lernen Sie den Nationalpark mit all seinen versteckten Schönheiten kennen: Wunderschöne Buchenwälder, geheimnisvolle Moore und ein wilder Urwald. Begleitend erleben und hören Sie Legenden und Märchen, die diese typische Region beschreiben. Sie haben die Möglichkeit am Ende der Wanderung im Hunsrückhaus ein leckeres Gericht: die 5 Kostbarkeiten des Hunsrücks, zu genießen.

Treffpunkt: Hunsrückhaus

Anmeldung bis 12.10.2017 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

Max. Teilnehmerzahl: 20 mind. 8

Preis: 7,50 €/pro Person zuzüglich Essen ca. 7,00 € (wenn gewünscht)

Dauer der Wanderung: ca. 2,5 Std.

Steckenlänge: 4 km

Leitung: Petra Schmidt, zertifizierte Nationalparkführerin.


Dengel- uns Sensenkurs

Samstag, 14.10.2017, 9.00 – 17.00 Uhr

Erlernen Sie die alte Sensentechnik und erfahren Sie alles über das alte Bauern-Handwerk

Treffpunkt: Hunsrückhaus

Anmeldung bis 12.10.2018 unter Tel.: 06504-778 oder E-Mail:

Max. Teilnehmerzahl: 8, mindestens 5

Preis: 60,00 €/pro Person

Mitzubringen: Sense, feste Schuhe, Lesebrille und Gehörschutz

Leitung: Carl Rheinländer