Gemeinderatssitzung 15.11.2018

Pressemitteilung über die Sitzung des Gemeinderates Rückweiler am 02.09.2019

1)    Einwohnerfragestunde
 Es war 1 Einwohner anwesend. Fragen wurden nicht gestellt.


2)    Beratung und Beschlussfassung über die Maßnahmen zur Sanierung und Wertsteigerung des Dorfgemeinschaftshauses, nach Vorstellung des Konzeptes/Planungsentwurf durch das Ingenieurbüro Bill

Sachverhalt
Die Ortsgemeinde Rückweiler beabsichtigt das Dorfgemeinschaftshaus zu sanieren und den Wert und die Nutzungsmöglichkeiten zu steigern. Das Architekturbüro Bill war bereits mit Sanierungsmaßnahmen am Dorfgemeinschaftshaus beauftragt und ist mit dem Gebäude vertraut. Der Architekt Jörg Bill hat sich in den zurückliegenden Monaten ausgiebig mit den beabsichtigten Maßnahmen, An – und Umbauten des Gebäudes nach Vorstellungen des Gemeinderates beschäftigt und einen ersten Planungsentwurf und Kostenschätzung vorgestellt. Die vorgestellten Planungsunterlagen wurden durch Herrn Bill erläutert und im Rat ausführlich besprochen, Änderungsvorschläge und Ergänzungen wurden aufgenommen.

Beschluss:
Ortsgemeinderat beschließt nach intensiver Beratung, die Änderungen und Ergänzungen, im Schwerpunkt Brandschutz, Heizung/Belüftung und Inneneinrichtung, in der Planung zu korrigieren und zu ergänzen, als Grundlage für die Sanierung und Wertsteigerung des Hauses.



3)    Beratung und Beschlussfassung über die Antragstellung zur Förderung kommunaler Vorhaben durch das Land RLP aus dem Investitionsstock


Sachverhalt
Die Ortsgemeinde Rückweiler beabsichtigt, für die Finanzierung der Sanierung und Wertsteigerung des Dorfgemeinschaftshauses einen Antrag zur Förderung kommunaler Vorhaben durch das Land RLP aus dem Investitionsstock zu stellen. Das Architekturbüro Bill wurde mit der Erstellung der erforderlichen Antragsunterlagen beauftragt.

Beschluss:
Ortsgemeinderat beschließt nach vorangegangener Beratung, die Förderung der Sanierung/Erneuerung und Wertsteigerung des Dorfgemeinschafshause durch das Land RLP aus dem Investitionsstock zu beantragen. Die VG-Verwaltung Baumholder wird um Unterstützung bei Erstellung aller notwendigen Unterlagen für die Antragstellung gebeten.

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
OK