Radkarte Pfalz Nord – Nahe Hunsrück erschienen

ADFC-Karte

Neue Radkarte Pfalz Nord – Nahe/ Hunsrück erschienen

Pünktlich zum Beginn der Fahrradsaison bringt die Bielefelder Verlagsanstalt (BVA) eine  neue Radkarte heraus, die eine Lücke bei den Kartenblättern schließt. Die Radkarte Pfalz Nord Nahe/ Hunsrück ist in Zusammenarbeit mit der Alten Welt Initiative der vier Landkreise Kusel, Bad Kreuznach, Kirchheimbolanden (Donnersbergkreis) und Kaiserslautern sowie der evangelischen Kirche und mit Unterstützung des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) im letzten Jahr erarbeitet worden.

Die reiß- und wasserfeste Karte im Maßstab 1:75.000 reicht von Homburg im Süden bis Bingen im Norden, und bildet das ADFC Radroutennetz mit Wegebeschaffenheit, Verkehrsstärke und Beschilderung ab. Eine Besonderheit sind die 20 schönsten Tagestourenvorschläge, die ausführlich beschrieben sind und auf der Verlagshomepage (www.fahrrad-buecher-karten.de) auch als Track zum Download bereit stehen.

Die Touren „Alte Welt um Rockenhausen“ sowie „Von Meisenheim in die Alte Welt“ wurden von der Alte-Welt-Initiative konzipiert und zeigen auf zwei tollen Strecken, dass sich die Alte Welt auf zwei Rädern hervorragend im Rahmen einer Tagestour entdecken lässt.
Auch individuelle Touren lassen sich mit der Radkarte planen, da die Kartengrundlage GPS-genau ist und die Karte viele Sehenswürdigkeiten und teilweise auch Straßennamen enthält.
Die Radkarte ist im Buchhandel und bei den Touristinformationen in der Region, wie der Verbandsgmeindeverwaltung Baumholder, für 9,95 € erhältlich.


Titelbild ADFC-Karte 2019 Rückseite ADFC-Karte 2019

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.