Verwaltung

Ansicht Verwaltungsgebäude mit Stadtweiher im Vordergrund

Der Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung Baumholder ist das neue Rathaus am Stadtweiher in Baumholder

Am Weiherdamm 1
55774 Baumholder
Tel.: 06783-810
Fax: 06783-8160
e-mail:


Abteilungen

/ Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Leistungsbeschreibung

Zum besonderen Schutz der für den Hunsrück typischen, von Buchenwäldern und Mooren geprägten hochwertigen Naturlandschaften haben die Länder Rheinland-Pfalz und Saarland einen gemeinsamen, länderübergreifenden Nationalpark eingerichtet.

Der Nationalpark ist Teil des Biotopverbunds des Bundes und der Länder Rheinland-Pfalz und Saarland. Die Ausweisung als Nationalpark gewährleistet eine im Sinne des Prozessschutzes von Menschen weitgehend unbeeinflusste natürliche Entwicklung in Teilen des Gebiets, die über einen Zeitraum von 30 Jahren schrittweise auf mindestens 75 Prozent der Gesamtfläche des Nationalparks ausgedehnt werden sollen. Zugleich ermöglicht der Nationalpark der Bevölkerung ein Naturerleben im Einklang mit den Anforderungen des Naturschutzes im Nationalparkgebiet.

Der Nationalpark liegt im Naturpark Saar-Hunsrück. Das Nationalparkamt berücksichtigt in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der kommunalen Nationalparkversammlung und dem Naturpark Saar-Hunsrück die Interessen der ortsansässigen Bevölkerung an der Sicherung und Entwicklung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie die Belange der regionalen Entwicklung, vor allem der gewerblichen Wirtschaft, der nachhaltigen Land- und Forstwirtschaft sowie des nachhaltigen Tourismus. Der Nationalpark setzt in diesen Bereichen neue Impulse für die Region, deren Vertreterinnen und Vertreter an allen maßgeblichen Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Nationalpark mitwirken. Der Nationalpark sieht sich der Bildung und Forschung im Interesse der Förderung des Umweltwissens und -bewusstseins, der Kulturgeschichte sowie der Bildung für nachhaltige Entwicklung besonders verpflichtet. Die Ausweisung des Nationalparks ist von ökologischer, sozialer und ökonomischer Bedeutung und soll eine nachhaltige Entwicklung der gesamten Nationalparkregion ermöglichen und dazu beitragen, sich den Herausforderungen des demografischen Wandels in der Region zu stellen.

An wen muss ich mich wenden?

NATIONALPARKAMT HUNSRÜCK-HOCHWALD

Brückener Straße 24, 55765 Birkenfeld

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen?

Deutschlands Nationalparks haben sich gemeinsam mit Naturparken und Biosphärenreservaten zu der Dachmarke Nationale Naturlandschaften zusammengeschlossen.

Unterstützende Institutionen

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

Bürgerbüro

Das Bürgerbüro ist die erste Anlaufstelle im Haus. Informationen und viele Dienstleistungen können hier direkt nachgefragt werden. Das Bürgerbüro liegt direkt rechts am Eingang des Verwaltungsgebäudes und ist barrierefrei zugänglich.

Folgende Behördengänge können hier erledigt werden:
Einwohnerwesen, also Melderecht, das Passwesen, Standesamt, Fundbüro, Wahlscheine, Gewerbeanmeldungen/-abmeldungen sowie Anträge auf Fahrerlaubnis.


Ihre Ansprechpartner im Bürgerbüro


Kasse

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.