Nahesteig

Nahesteig -  Foto von Alexander M. Groß

Premiumwandern zwischen Wasser, Fels & Edelstein

Der Nahesteig führt auf rund 35 km entlang der Nahe, vorbei an beeindruckenden Felsformationen, hinab zum Fluß und auf aussichtsreiche Höhen. Er ist in verschiedenen Abschnitten eine mittelschwere, an einigen Stellen anspruchsvolle Tour, Trittsicherheit ist Voraussetzung für diese herrliche Wanderung. Die noch junge Nahe hat an ihrem Oberlauf eine beeindruckende Landschaft hervor gebracht. Tief in den Fels hat sie sich ihr Bett gegraben, steil aufragende Felswände und sanfte Uferpassagen wechseln ab. An einigen Stellen helfen Seile beim Auf- und Abstieg. Entlang der Strecke verläuft die Nahe-Bahn. 5 Bahnhöfe bieten dem Wanderer die Möglichkeit, die einzelnen Etappen zu variieren. Fahrplanauskunft: www.rnn.info 

Begehbar seit Herbst 2019! Der Steig wird aktuell beschildert und an einigen Stellen wird mit Rasenmäher und Heckenschere noch nachgearbeitet. Wen das nicht stört, der findet eine durchgehende Beschilderung vor und kann den neuen Nahesteig bereits laufen.

Die offizielle Eröffnung des Nahesteigs am 26. April muss aufgrund der aktuellen Sachlage bezüglich des Coronavirus leider abgesagt werden.

Video zum Nahesteig


Flyer zum Nahesteig


Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.