Wander- & Rad-Events

Wir bieten im Laufe des Jahres geführte Wanderungen auf und abseits unserer Wanderwege an.

Dabei werden verschiedene Themen auf-
gegriffen und unterschiedliche Zusatz-
angebote offeriert, so dass jede Wanderung ein ganz eigenes Erlebnis wird.

Nehmen Sie doch auf die Wanderung die begehrten Rucksäcke mit oder sammeln Sie einfach Stempel im laufe des Jahres und belohnen sich am Ende mit einem tollen Rucksack.





Geführte Wanderungen in der Verbandsgemeinde Baumholder


Wanderevents in der Verbandsgemeinde Baumholder im Überblick:

27.02.2021   Wanderung in den Sonnenuntergang (leider muss die Tour verschoben werden)

14.03.2021   Entdeckertour über die Traumschleife Gräfin Loretta (leider muss die Tour verschoben werden)

24.03.2021   Eine himmlische Wanderung über den kleinen Kirchenwanderweg (leider muss die Tour verschoben werden)

18.04.2021   - Hoch hinaus- Entdecken Sie den NaheSteig

30.04.2021   Hexenwanderung zu Hexennacht

02.05.2021   Kräuterwanderung mit der Wildkräuterhexe

07.05.2021   Kulinarische Nachtwächterwanderung

09.05.2021  Mountainbiketour

30.05.2021   Wanderung durch das Eschelbachtal

05.06.2021   Radtour in der Pfalz

13.06.2021   Tageswanderung auf die Burg Lichtenberg

26.06.2021   Frühaufstehertour

07.07.2021   Radtour an den Bostalsee

11.07.2021   Frühstükswanderung Baumholder

21.07.2021   Kid´s on tour - Kinderstadtführung

08.08.2021   Wanderung mit der Wildkräuterhexe

22.08.2021   Wanderung in der Eckersweiler´ Schweiz

04.09.2021   Familienwanderung über den Themenwanderweg Reichenbach

19.09.2021   Höhenwanderung

26.09.2021   Geführte Wanderung über den Kirchenwanderweg

06.10.2021   Feierabendtour

17.10.2021   Wildwanderung durch den Stadtwald Baumholder

22.10.2021   Kulinarische Nachtwächterwanderung

06.11.2021   Abschluss der Wandersaison - Geführte Wanderung auf der Traumschleife Bärenbachpfad

10.12.2021   Weihnachtliche Fackelwanderung durch Eckersweiler



Hinweis:

Für die Teilnahme an den Wanderevents müssen die Kontaktdaten aller Teilnehmer erfasst werden. Nutzen Sie dafür einfach staysio. Die App im Android oder Apple-Appstore kostenfrei herunterladen, sich und ggf. die Begleitperson erfassen und vor Start Wanderung den QR-Code scannen. Ihre Daten werden datenschutzkonform bis zum Erreichen der vorgeschriebenen Frist verwahrt und anschließend automatisch gelöscht.

Keine Lust auf eine App? Die Anwendung kann auch via QR-Codescanner direkt im Browser geöffnet werden.



Wanderungen 2021 im Detail



Wanderung in den Sonnenuntergang- leider müssen wir die Tour auf einen späteren Zeitpunkt verschieben

am 27. Februar 2021

Entdecken Sie die Natur in ihrer Entwicklung vom Winter ins beginnende Frühjahr mit Wanderführerin Stephanie Saar. Den Nachmittag bis zum Sonnenuntergang draußen zu verbringen. Die Ruhe in der Natur im Winter wahrnehmen bis zum Sonnenuntergang mit der einkehrenden Stille. Lassen Sie die Natur auf sich wirken, als Abschluss eines Tages, auch bei sich Ruhe einkehren zu lassen. Genießen Sie die einmaligen Weitblicke und den Sonnenuntergang, der ja nach Wetterlage unterschiedlicher nicht sein kann. Von Reichbach aus geht es in einer Rundwanderung über die Gemarkung Heimbach und die " Römerstraße" wieder zurück.
Bitte gute Taschenlampen oder Stirnlampen mitbringen. Der Wetterlage angepasste Bekleidung und Schuhwerk für Teer-, Wald- und Feldwege.
Treffpunkt: Parkplatz am Gemeindehaus in Reichenbach
Start: 14:30 Uhr
Gesamtstrecke: 10 km
Dauer: ca. 3,5 Std. bis 4 Stunden
Preis: 3,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: .
Anmeldefrist: 26. Februar 2021, 12.00 Uhr.  Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 20 Teilnehmer
Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.


Entdeckertour über die Traumschleife Gräfin Loretta -

leider müssen wir die Tour auf einen späteren Zeitpunkt verschieben

am 14. März 2021
Verwunschene Pfade, geschichtsträchtige Orte, tiefe, stille Bachtäler und eine ganze Menge spannende Natur verspricht eine Wanderung auf der Traumschleife Gräfin Loretta. Begleiten Sie unseren Wanderführer Ernst Schmitz auf diesem abwechslungsreichen Premiumwanderweg und entdecken Sie die grandiose Fern- und Talsichten. Zahlreiche Rastmöglichkeiten laden den Wanderer zum Verweilen ein. Vor allem die neue Schutzhütte auf dem Nahekopf bietet die perfekte Möglichkeit für eine ausgiebige Pause.
Der Premiumwanderweg streift geschichtsträchtige Orte, tiefe, stille Bachtäler, verwunschen erscheinende Plätze und bietet immer wieder grandiose Fern- und Talsichten.
Zu dieser attraktiven Wanderung können Sie gerne vorab ein Wanderpicknick bestellen. Den für Sie perfekten Anbieter finden Sie auf der Homepage der Verbandsgemeinde Baumholder oder erfragen Sie diesen bei Anmeldung.   

Treffpunkt: Wanderparkplatz in Frauenberg
Start: 9:30 Uhr
Gesamtstrecke: 12,5 km
Preis: 3,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 12. März 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 10 Teilnehmer
Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.

Hier geht es zum QR Code zur Datenerfassung vor Ort.



Eine himmlische Wanderung über den kleinen Kirchenwanderweg -

leider müssen wir die Tour auf einen späteren Zeitpunkt verschieben

24. März 2021

Wir beginnen mit der Wanderung in Eckersweiler. Dort besichtigen wir die denkmalgeschützte Kirche. Der Weg führt uns weiter auf die Freisener Höhe. Dort haben wir, bei schönem Wetter, einen herrlichen Ausblick ins Saarland bis auf den Schaumberg und bis auf den Erbeskopf. Danach erreichen wir die Ortsgemeinde Berschweiler. Bevor wir die Kirche besuchen besichtigen wir die historischen Gebäude des ehemaligen Amtes Burg Lichtenberg. Nach der Besichtigung der Kirche machen wir uns auf den Rückweg durch herrliche Waldwege zurück nach Eckersweiler. Leider müssen wir auch die aktuellen Bestimmungen abwarten und eine kurzfristige Absage ist möglich. Wir danken für Ihr Verständnis.

Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus Eckersweiler
Start: 14.00 Uhr
Gesamtstrecke: 12 km
Preis: 3,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 22. März 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 10 Teilnehmer
Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.

Hier geht es zum QR Code zur Datenerfassung vor Ort.




Hoch hinaus - Entdecken Sie den NaheSteig

18. April 2021

Geführte Wanderung auf einem Teilstück des neuen Nahesteigs. Begleiten Sie unsere Wanderführer auf der Nahesteigetappe von Neubrücke bis Nohen und erleben Sie die abwechslungsreiche Naturlandschaft des Nahetals. Mal hoch hinauf, mal runter bis ans Ufer, die verwunschenen Pfade des Steigs laden zum Entschleunigen und Entdecken ein. Auf den ca. 17 Kilometern der Wanderung passieren Sie wunderschöne Weitblicke ins Nahetal bis in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald und erleben die Nahe in unterschiedlichster Gestalt.

Die Gastgeber der Region haben sich etwas Besonderes ausgedacht:  Das Nahesteig-Picknick im „roten Beutel“! Perfekt für unterwegs. Kein Brote schmieren, sondern einfach verwöhnen lassen und unterwegs genießen.

Das Picknick können Sie bei Ihrem Gastgeber des Vertrauens zu Ihrer Wanderung dazu bestellen und am Morgen der Wanderung dort abholen. Bei jedem Gastgeber haben Sie die Wahl zwischen einer Basis- und einer Deluxe-Version mit Leckereien von regionalen Erzeugern. Weitere Infos zum Nahesteigpicknick

Treffpunkt: Bahnhof Neubrücke
Start: 8:30 Uhr
Gesamtstrecke: 17 km bis Nohen
Preis: 3,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 16. April 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 20 Teilnehmer 
Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.

Hier geht es zum QR Code zur Datenerfassung vor Ort.



Hexenwanderung zur Hexennacht

am 30. April 2021

Die Hexennacht Tradition und Glaube. Entdecken Sie mit Wanderführerin Stephanie Saar die historischen Geschichten auch aus unserer Region. Die Wanderstrecke wird abgerundet durch wunderbare Rundumblicke und Aussichten.

Bitte Taschenlampen oder Stirnlampen mitbringen.

Treffpunkt: Parkplatz am Gemeindehaus Reichenbach
Start: 17.30 Uhr        
Gesamtstrecke: 9 km
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Preis: 3,00 € 
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 29. April 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 10 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.

Hier geht es zum QR Code zur Datenerfassung vor Ort.


Kräuterwanderung mit der Wildkräuterhexe

am 02. Mai 2021

Bei einem gemütlichen Spaziergang mit Kräuterfachfrau Vanessa Zürrlein durch den Baumholderer Stadtwald wird das alte Wissen um wilde Kräuter und essbare Pflanzen zu neuem Leben erweckt. Die Veranstaltung liefert Tipps und Anregungen für die Zubereitung von Wildkräutern. Aber auch Mythen und Sagen kommen nicht zu kurz. Zum Abschluss gibt es eine kleine Kostprobe. Entdecken Sie, welche Heilkräfte und Inhaltsstoffe hinter den essbaren Kostbarkeiten heimischer Wildkräuter stecken und welche Schätze sich vor der eigenen Haustür finden lassen! Im Anschluss an die Wanderung besteht außerdem die Möglichkeit, im Hotel „Zum Stern“ einzukehren und die Veranstaltung bei gemütlichem Beisammensein ausklingen zu lassen.

Treffpunkt: Traumschleifenportal des Bärenbachpfades am Weiherplatz in 55774 Baumholder
Start: 9.30 Uhr
Gesamtstrecke: 6 km
Preis: 9,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 30. April 2021. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 10 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.

Hier geht es zum QR Code zur Datenerfassung vor Ort.


Kulinarische Nachtwächterführung in Baumholder

am 07. Mai 2021

Stadtführung in Baumholder bei Nacht mit kulinarischen Genüssen unterwegs...
Die Nachtwächter Dieter Heinz und Ernst Schmitz führen Sie durch das abendliche Baumholder an historische Plätze. Neben vielen Informationen zur Stadt Baumholder und ihrer Geschichte wird die Führung durch kulinarische Genüsse ergänzt. Lassen sie sich auf ihrem Weg durch das historische Baumholder durch ein Menü der Baumholderer Gastronomen überraschen. Es werden festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung empfohlen

Treffpunkt: Place de Warcq, 55774 Baumholder
Start: 18.00 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Preis: 25,00 € inkl. Menü, exkl. Getränke,  per Vorkasse. Daten erhalten Sie bei der Anmeldung. Kinder bis 6 Jahre frei, 6-12 Jahre 12,50 €
Anmeldung/Info: VG Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: oder zum Anmeldeformular 
Teilnehmerzahl: mind. 6 Teilnehmer, max. 15 Teilnehmer.

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Mountainbiketour

am 09. Mai 2021

Thorsten Schneider und Eric Kittel, zwei engagierte und erfahrene Mountainbiker begleiten die Schnuppertour rund um Rückweiler. Die Strecke geht über Stock und Stein quer durch wunderschöne Landschaft und ist vom Schwierigkeitsgrad her auch für Anfänger sehr gut geeignet. Zum Abschluss ist ein gemütliches Beisammensein beim Sportverein Rückweiler geplant, der die Teilnehmer mit leckerem Essen und Getränken versorgt.

Zur besseren Planung des kulinarischen Teils wird um Voranmeldung gebeten. Eine Teilnahme an der Tour ist nur mit Helm möglich!


Start: 10 Uhr, Sportplatz Rückweiler
Gesamtstrecke: ca. 25 km
Preis: 3,00 zzgl. Essen und Getränke
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 07.05., 12:00 Uhr oder zum Anmeldeformular 
Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.

Hier geht es zum QR Code zur Datenerfassung vor Ort.




Wanderung durch das Eschelbachtal

am 30. Mai 2021

Entdecken Sie während einer Wanderung durch das Eschelbachtal eine ursprüngliche Natur und verwunschene Wege. Immer wieder werden Sie die tollen Weitblicke und Eindrücke begeistern.

Treffpunkt: Parkplatz Bürgerhaus Ruschberg
Start: 10:00 Uhr
Gesamtstrecke: ca. 10 km
Preis: 3,00 € zzgl. Gegrilltes + Beilage und Getränke während der Wanderung bei den Eschelbacher Natur- und Angelfreunden e.V.
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 28. Mai, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 10 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Radtour in der Pfalz

am 05. Juni 2021


Ausflug mit geführter Radtour von Glan-Münchweiler, Waldmohr nach Homburg-Jägersburgmit Peter Bohr. Los geht es in der Dorfmitte Eckersweiler. Von dort aus startet ein Konvoi bis nach Glan-Münchweiler, wo die Zweiräder aus dem Kofferraum geholt werden. Dann geht es entlang der alten Bahnstrecke auf dem Glan-Blies Radweg. Die Strecke verläuft überwiegend durch lichte Wälder, vorbei am Ohmbach-Stausee bis nach Homburg-Jägersburg, wo wir am Jägersburger Weiher vor der Rückfahrt eine kleine Rast einlegen werden. Für unterwegs ist ein Rucksackpicknick empfohlen. Eine gemütliche Radtour, geeignet für alle Altersklassen, die eine gemütliche Fahrradtour schaffen.


Treffpunkt: Eckersweiler Dorfmitte: 09:00 Uhr
 Alternativ in Glan-Münchweiler am Bahnhof (hinter der Feuerwehr auf der rechten Seite) 09:45 Uhr
Start: 10:00 Uhr
Gesamtstrecke: ca. 30 km
Preis: 3,00 € pro Person
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 03. Juni 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Radtour ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 10 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.




Tageswanderung auf die Burg Lichtenberg

am 13. Juni 2021

Die Wanderung führt über die Höhe von Eckersweiler nach Thallichtenberg, wo wir anschließend auf die Burg Lichtenberg gehen. Der Rückweg erfolgt über die alte Bahnstrecke über Schwarzerden nach Reichweiler. Auf diesem Weg kommen wir an dem alten Bahnhofsgebäude in Schwarzerden vorbei sowie am Mithrasdenkmal. Den Weg nach Eckersweiler bestreiten wir teilweise auf dem Preussensteig, wo wir auch am Edesborre in Reichweiler vorbeikommen, bevor wir nochmals einen herrlichen Blick von der Drachenflugschanze auf unser Tagesziel die Burg Lichtenberg werfen können. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem Essen in der Dorfschänke

Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus Eckersweiler
Start: 09.00 Uhr
Gesamtstrecke: ca. 25 km
Preis: 3,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: .
Anmeldefrist: 11. Juni 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.




Frühaufsteher Tour

am 26. Juni 2021

Früh am Tag im Sommer raus in die Natur. Ein toller Start ins Wochenende und in den Tag. Mit anderen unterwegs sein. Eine kleine Rundwanderung in der Morgenluft gespickt mit Infos.

Treffpunkt: Besenbinderhalle Heimbach
Start: 7.15 Uhr
Strecke: ca. 4 km
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 3,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:                               
Anmeldefrist: 25. Juni 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Radtour an den Bostalsee

am 07. Juli 2021

Wir fahren auf unterschiedlichsten Wegen, jedoch für jede Art von Rad nutzbar, bis an den Bostalsee. Hier besteht die Möglichkeit eine kleine Rast einzulegen bevor wir wieder den Rückweg antreten.

Treffpunkt: Dorfschänke Eckersweiler; Parkmöglichmöglichkeiten direkt vor der Dorfschänke, an der Kirche sowie auf dem Parkplatz am Friedhof.
Start: 10.00 Uhr
Gesamtstrecke: ca. 40 km
Preis: 3,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 06. Juli 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Radtour ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Frühstückswanderung Baumholder

am 11. Juli 2021

Geführte Wanderung im Stadtwald Baumholder mit Ernst Schmitz. Frühstückspicknick am Waldhaus vom "Hotel-Zum-Stern" aus Baumholder.  Anschließend kleine Morgenandacht.

Das extra für die Frühstückswanderung zusammengestellte Picknick beinhaltet:

- Brötchen mit Käse
- Selbstgebackenes Vollkornbrot mit Wildsalami vom heimischen Wild ( Mehle von unserem Partner Ebbes von Hei- Wagner Mühle)

- Hausgebackener Kuchen  (Mehle von unserem Partner Ebbes von Hei- Wagner Mühle)
- Gekochtes Ei vom Geflügelhof Fess in Berschweiler
- Hausgemachter vegetarischer Brotaufstrich im Gläschen mit frischem Brötchen
- Knackiger Rohkostsnack
- Kirner Stubbi ( Kirner Privat Brauerei ) oder Piccolo
- Kaffee oder Tee

Pro Person 12,00 € / Person,  dazu kommen noch 3,- Euro für den Wanderführer pro Person.

Treffpunkt: Traumschleifenportal des Bärenbachpfades am Weiherplatz in 55774 Baumholder
Start: 7.30 Uhr
Gesamtstrecke: ca. 10 km
Preis: Wanderung 3,00  € und reichhaltiges Frühstückspicknick 12,00 € .
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, zum Anmeldeformular, Tel.: 06783  - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 09. Juli, 12.00 Uhr, danach nur noch beim Hotel Zum Stern Tel.: 06783 - 58 77

Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung bis zum ist notwendig.



Kinderstadtführung - Kid´s on tour

am 21. Juli 2021


Du besuchst die 3.- bzw. 4 Klasse der Grundschule? Dann komm mit uns am 21. Juli 2021 auf eine Schatzsuche durch die Stadt Baumholder. Das Burggespenst hat nämlich die Schatztruhe verloren und wir finden diese gemeinsam wieder. 

Auf dem Weg durch die Altstadt entdecken wir die Besonderheiten von Baumholder, wie beispielsweise den Dicken Turm oder die Schmiede Bier. Vielleicht hat er sie dort vergessen? Wir werden es herausfinden.

In diesem Jahr können wir leider nur 15 Kinder auf diese Suche mitnehmen, also ruf schnell deine Freunde zusammen und melde dich an.

Treffpunkt: Parkplatz der Verbandsgemeinde, Am Weiherdamm 1, 55774 Baumholder
Start: 9.30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 1,00 € pro Kind
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: . Anmeldung unbedingt erwünscht, denn die Plätze sind begrenzt. Zum Anmeldeformular



Wanderung mit der Wildkräuterhexe

am 08. August 2021

Bei einem gemütlichen Spaziergang mit Kräuterfachfrau Vanessa Zürrlein wird das alte Wissen um wilde Kräuter und essbare Pflanzen zu neuem Leben erweckt. Die Veranstaltung liefert Tipps und Anregungen für die Zubereitung von Wildkräutern. Aber auch Mythen und Sagen kommen nicht zu kurz. Zum Abschluss gibt es eine kleine Kostprobe. Entdecken Sie, welche Heilkräfte und Inhaltsstoffe hinter den essbaren Kostbarkeiten heimischer Wildkräuter stecken und welche Schätze sich vor der eigenen Haustür finden lassen! Im Anschluss an die Wanderung besteht außerdem die Möglichkeit, in der „Dorfschenke“ in Hahnweiler einzukehren und die Veranstaltung bei gemütlichem Beisammensein ausklingen zu lassen. Bei Interesse bitte bereits bei der Anmeldung angeben.

Treffpunkt: Rückweiler
Start: 9.30 Uhr
Gesamtstrecke: 6 km
Preis: 9,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 06. August 2021. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Wanderung in der Eckersweiler‘ Schweiz

am 22. August 2021

Herbstliche Landschaft, Bewegung an der frischen Luft, wunderschöne Aussichten - begleiten Sie Wanderführer Peter Bohr auf einer Entdeckungsreise durch die bunte Herbstlandschaft des Westrich. Die Tour führt gleich über mehrere Wanderwege wie den Kirchenwanderweg, den Preußensteig, sogar grenzüberschreitend über den Achatwanderweg im nahegelegenen Saarland.

Treffpunkt: Dorfschänke Eckersweiler; Parkmöglichmöglichkeiten direkt vor der Dorfschänke, an der Kirche sowie auf dem Parkplatz am Friedhof.
Start: 10.00 Uhr
Gesamtstrecke: 10 km
Preis: 3,00 €
Personenanzahl: max. 20 Personen
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 8116, Email: . Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.
Anmeldefrist: 20. August 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular

Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Familienwanderung über den Themenwanderweg Reichenbach mit Abschluss  auf dem Spielplatzfest

am 04. September 2021

Wanderung für große und kleine Draußenfans. Roller, Kinderwagen, Fahrrad, Rollator - alles ist erlaubt auf der kurzen Wanderstrecke speziell für Familien. Im Anschluss an die Wanderung kann das Spielplatzfest in Reichenbach besucht werden, wo ein leckeres Kaffee- und Kuchenangebot sowie deftig Gegrilltes und jede Menge Spielspaß auf die jungen Wanderer wartet. Gerne kann auch das Ofenmuseum an diesem Tag besucht werden.

Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus in Reichenbach
Start: 10.00 Uhr
Gesamtstrecke: ca. 4 km
Preis: 3,00 € pro Person, Kinder bis 6 Jahre sind kostenfrei
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: 
Anmeldefrist: 3. September 2021. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular

Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Höhenwanderung

am 19. September 2021


Start dieser Wanderung ist Eckersweiler. Gleich zu Beginn besichtigen wir die historische Kirche von Eckersweiler. Der weitere Weg führt uns durch Eckersweiler über Mettweiler und den Eschelbacherhof bis an den Weiher bei Fohren-Linden. Hier werden wir eine kleine Rast einlegen. Der Rückweg erfolgt über Fohren-Linden nach Berschweiler wo wir die alten Gebäude des ehemaligen Amtes Burg Lichtenberg besichtigen können (natürlich nur von aussen). Der weitere Weg führt über einen wunderschönen bewaldeten Weg nachEckersweiler. Im Anschluss besteht, gegen Voranmeldung, die Möglichkeit in der Gaststätte bei gutem Essen den Tag Revue passieren zu lassen.


Treffpunkt: Dorfschänke Eckersweiler; Parkmöglichmöglichkeiten direkt vor der Dorfschänke, an der Kirche sowie auf dem Parkplatz am Friedhof.
Start: 9.00 Uhr
Gesamtstrecke: 15 km
Preis: 3,00 €
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: .
Anmeldefrist: 17. September 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular

Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Geführte Wanderung über den großen Kirchenwanderweg

am 26. September 2021

Die Rundtour ist ca. 15,5 km lang und führt von der Kirche in Heimbach über die Mariengrotte in Leitzweiler zum Heidedom in Rückweiler und von dort über die Kirche in Berglangenbach wieder nach Heimbach zurück.

Für die Rundstrecke wurden als Thema die Kirchen gewählt, die sich hier sehr unterschiedlich darstellen. Entdecken Sie auf der geführten Wanderung diese sehenswerten Kirchen und erfahren die Details hinter dem Offensichtlichen.  Aber nicht nur die Kirchen sind ein Anziehungspunkt auf diesem Weg. Auch landschaftlich bietet die Strecke Abwechslung und schöne Aussichten. Neben Abschnitten im Wald und entlang eines kleinen Baches geht es auch durch eine strukturreiche Feld- und Wiesenflur und natürlich durch die kleinen Dörfer.

Natürlich darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen und eine Mittagspause wartet in Rückweiler am Sportplatz auf die Wanderer. Gestärkt geht es nach dem Essen auf den Rückweg nach Heimbach.

 

Treffpunkt: Heimbach an der Kirche
Start: 9.30 Uhr  (Zug aus Baumholder kommt um 9.22 Uhr am Bahnhof an)
Gesamtstrecke: 15,5 km
Dauer: ca. 3,5 Stunden reine Gehzeit
Preis: 3,00 € zzgl. Essen
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 24. September, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular

Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.




Feierabendtour rund um Ruschberg

am 06. Oktober 2021


Nach der Arbeit raus in die Natur und den Kopf frei bekommen mit Wanderführerin Stephanie Saar. Einfach mal was anderes sehen und hören. Bewegung in der Natur und gespickt mit historischen Geschichten und Interessantem aus Ruschberg.

Bitte gute Taschenlampen oder Stirnlampen mitbringen.

Treffpunkt: Parkplatz Bürgerhaus Ruschberg
Start: 17:45 Uhr
Dauer: ca.1,5 Stunden
Gesamtstrecke:  ca. 4 km
Preis: 3,00 € 
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: .
Anmeldefrist: 06. Oktober, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular

Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Wildwanderung durch den Stadtwald Baumholder

am 17. Oktober 2021

Wanderung durch den herbstlichen Stadtwald von Baumholder mit Ernst Schmitz. Genießen Sie zusammen mit ihrem Wanderführer die morgendliche Stille des Stadtwaldes und ein deftiges Wildgericht am Waldhaus.

Treffpunkt: Traumschleifenportal des Bärenbachpfades am Weiherplatz in 55774 Baumholder
Start: 9.30 Uhr
Gesamtstrecke: ca. 10 km
Preis: 14,00 € inklusive Wildgericht am Waldhaus
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 15. Oktober, 12.00 Uhr, danach nur noch beim Hotel Zum Stern Tel.:06783 - 58 77. Zum Anmeldeformular
Teilnehmerzahl: max. 20 Teilnehmer.

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts



Kulinarische Nachtwächterwanderung

am 22. Oktober 2021

Stadtführung in Baumholder bei Nacht mit kulinarischen Genüssen unterwegs...
Die Nachtwächter Dieter Heinz und Ernst Schmitz führen Sie durch das abendliche Baumholder an historische Plätze. Neben vielen Informationen zur Stadt Baumholder und ihrer Geschichte wird die Führung durch kulinarische Genüsse ergänzt. Lassen sie sich auf ihrem Weg durch das historische Baumholder durch ein Menü der Baumholderer Gastronomen überraschen. Es werden festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung empfohlen

Treffpunkt: Place de Warcq, 55774 Baumholder
Start: 18.00 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Preis: 25,00 € inkl. Menü, exkl. Getränke,  per Vorkasse. Daten erhalten Sie bei der Anmeldung. Kinder bis 6 Jahre frei, 6-12 Jahre 12,50 €
Anmeldung/Info: VG Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: oder zum Anmeldeformular 
Teilnehmerzahl: mind. 6 Teilnehmer, max. 30 Teilnehmer.

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Abschluss der offiziellen Wandersaison - geführte Wanderung über die Traumschleife Bärenbachpfad in Baumholder  -

am 06. November 2021


Entdecken Sie gemeinsam mit unserem Wanderführer Ernst Schmitz den Bärenbachpfad in Baumholder. Der mittelschwere Premiumwanderweg "Traumschleife Bärenbachpfad" führt Sie über schmale Pfade durch ein großes zusammenhängendes Waldgebiet mit kleinen Bachläufen und geheimnisvollen Orten, die viele Geschichten zu erzählen wissen. Der Bärenbachpfad bietet einen wunderbaren Rundumblick über die Region bis hin in den Hunsrück und die Pfalz sowie die Stadt Baumholder in ihrer ganzen Vielfalt. Einzigartig, sind vor allem die Einblicke auf den noch aktiven Truppenübungsplatz Baumholder, der teils als Biotop und Rückzugsgebiet fungiert, aber auch militärisch genutzt wird. Ein gemeinsamer Abschluss der Wanderung und der Saison würden wir gerne im HOtel-Restaurant Zum Stern in Baumholder genießen.

Treffpunkt: Traumschleifenportal des Bärenbachpfades am Weiherplatz in 55774 Baumholder
Start: 9.30 Uhr
Gesamtstrecke: ca. 14 km
Preis: 3 €, optional kann ein Winterpicknick dazu bestellt werden
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email: 
Anmeldefrist: 04. November, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular

Max.: 20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.



Weihnachtliche Fackelwanderung

am 10.Dezember 2021

Abendliche Wanderung rund um Eckersweiler mit Wanderführer Peter Bohr mit anschließendem besinnlichen Ausklang inklusive Imbiss und Glühwein auf dem Freizeitgelände „Kremel“.  Natürlich wartet, ganz weihnachtlich eine kleine Überraschung auf die Wanderfreunde.

Treffpunkt: Freizeitgelände „Kremel“, Eckersweiler
Start: 17.00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 5,00 € inklusive Fackeln und Überraschung, zzgl. Essen & warme Getränke vor Ort,
Personenanzahl: max. 20 Personen
Anmeldung: Verbandsgemeinde Baumholder, Tel.: 06783 - 81 16, Email:
Anmeldefrist: 10. Dezember 2021, 12.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung zur Wanderung ist notwendig, zum Anmeldeformular
Max.:
20 Teilnehmer

Regeln zu unseren Wanderungen in Coronazeiten finden Sie in der Infobox rechts.




Geführte Wanderungen in der Verbandsgemeinde  Birkenfeld


Wanderevents in der Verbandsgemeinde Birkenfeld im Überblick:

05.04.2020  Fischadler-Wanderung im Nationalpark, Börfink - abgesagt
18.04.2020  Geführte Radtour über die Radlust-Schleife „HimmelReich“, Birkenfeld - abgesagt
18.04.2020  Kulinarische Wanderung in den Naturerlebnisdörfern, Schmißberg - abgesagt
26.04.2020  Nationalpark ON TOP - Einblick in den Nationalpark, Rinzenberg - abgesagt
03.05.2020  Singlewanderung, Schwollen - abgesagt
09.05.2020  Scharfrichtertour, Literarische Zeitreise im Birkenfelder Land,  Schmißberg - abgesagt
15.05.2020  Birkenfelder Nachtleben - Fledermausexkursion für Kinder, Birkenfeld - abgesagt
17.05.2020  Geführte Wanderung Moor - Life, Börfink - abgesagt
14.06.2020  Arnika- Mehr als eine Heilpflanze, Börfink
21.06.2020  Fleischfressende Pflanzen - Vielfalt der Moore
28.06.2020 Fleischfressende Pflanzen - Vielfalt der Moore - Zusatztermin
04.07.2020  Energiewanderung
13.08.2020  Birkenfelder Nachtleben - Fledermausexkursion für Kinder, Birkenfeld
20.09.2020  Hoch-Wald-Baden, Schwollen
27.09.2020  Nationalpark ON TOP - Einblick in den Nationalpark, Rinzenberg
04.10.2020  Singlewanderung, Hattgenstein
22.10.2020  Brunft total, Börfink
08.11.2020  Oh schaurig ist’s über’s Moor zu gehen, Börfink



Fischadler-Wanderung im Nationalpark - Saisonauftakt

05 April 2020, Börfink

Fischadler-Wanderung im Nationalpark Hunsrück-Hochwald.
Ende März bis Mitte April gibt es an den Teichen des Forellenhofes im Trauntal ein seltenes Schauspiel zu sehen:
Gleich mehrere Fischadler nutzen jedes Frühjahr das großzügige Angebot des Teichwirtes, um sich auf ihrer langen Reise in die Brutgebiete mit Proviant zu versorgen. Bei einer geführten Wanderung durch den Nationalpark rund um Börfink erfahren Sie Hintergründe und Zusammenhänge über dieses Naturschauspiel. Wir empfehlen ein Fernglas zur Wanderung mitzubringen.
Diese Tour ist der Auftakt für die Saison, als kleine Überraschung gibt es auf dem Weg noch einen „Fisch-Imbiss“. Bei dieser Tour ist die Personenzahl der Gruppe begrenzt - vorherige Anmeldung daher erwünscht. Auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet.

Start:
15:00 Uhr
Treffpunkt:
Wanderparkplatz Forellenhof Trauntal, 54422 Börfink
Wanderung:
Dauer: 2,5 Stunden, 4 km, leicht
Preis:
13,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Erlebnis Nationalpark GmbH (ENP),Tel. : 06782 / 1221016, Mobil : 0176 12004150,



Geführte Radtour über die Radlust-Schleife „HimmelReich“

18. April 2020, Birkenfeld

Geführte Radtour über die Radlust-Schleife „HimmelReich“ mit vorherigem Bikergottesdienst. Die 43 Kilometer lange Tour mit insgesamt 841 Höhenmeter führt hinauf zur Burg Birkenfeld, weiter ins Nahetal nach Kronweiler. Weiter geht es zwischen Feldern und Wald über Oberbrombach nach Leisel. Zum Römergrab „Kipp“ machen Sie einen kleinen Abstecher, die Götterallee und die Kirche Heiligenbösch liegen direkt an der Route. Vom Sprudeldorf Schwollen geht es hinauf nach Hattgenstein – der Aussichtsturm öffnet einen herrlichen weiten Blick ins Land. Einen Abstecher zum Sauerbrunnen lohnt auf jeden Fall, ehe  die Fahrt über Gollenberg und Ellenberg wieder hinab nach Birkenfeld geht.

Treffpunkt: Evangelische Kirche Birkenfeld, Am Kirchplatz 4

Start: 10:00 Uhr mit einem Bikergottesdienst, Start der Tour im Anschluss
Dauer: ca. 5 Stunden, 43 km
Preis: 10,00 € für Teilnehmer ab 14 Jahren
Mietpreise E-Bike: 25,00 €
Mietpreise Fahrradhelm: 2,00 €
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Erlebnis Nationalpark GmbH (ENP),Tel. : 06782 / 1221016, Mobil : 0176 12004150,



Kulinarische Wanderung in den Naturerlebnisdörfern

18. April 2020, Schmißberg

Kulinarische Wanderung in den Naturerlebnisdörfern (Schmißberg/Niederhambach/Rimsberg)
Zum Start kleines  „amuse gueule“ und 2 Flaschen Schwollener Wanderwasser, unterwegs kleine Rast mit Wegzehrung & Streuobstler. Zum Abschluss gibt es Schwenker vom offenen Buchenfeuer und Salatbuffet (an Vegetarier wird gedacht).

Start: 13:00 Uhr
Treffpunkt: Gemeinschaftshaus Schmißberg,
Wanderung:  ca. 4 Stunden, mittelschwer
Preis:
34,50 €,  5,00 €- pro Teilnehmer gehen an die „Storchenfreunde Schmißberg“


Geführte Wanderung Nationalpark ON TOP - Einblick in den Nationalpark

26. April 2020, Rinzenberg

Die Tour bietet besondere Perspektiven - wir schauen mitten in den Nationalpark, bis hinein ins Saarland und über die lieblichen Hügel des Hunsrücks. Die wunderschöne Natur mit uralten Buchen- und Eichenwäldern lädt zum Innehalten ein und Felsformationen erzählen Geschichten aus längst vergangener Zeit. Der Weg wird uns von fleißigen Helfern versüßt - lassen Sie sich überraschen! Inkl. kleiner Verkostung auf dem Weg.

Start: 10:00 Uhr
Treffpunkt:
Gasthaus Gordner, Hochwaldstraße 30, 55767 Rinzenberg
Wanderung:
ca. 2,5 Stunden, 6 km, mittelschwer
Preis: 13,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Erlebnis Nationalpark GmbH (ENP),Tel. : 06782 / 1221016, Mobil : 0176 12004150,



Geführte Singlewanderung

03. Mai 2020, Schwollen

Wandern Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten. Sie genießen die wunderschöne Natur und lernen gleichzeitig nette Menschen kennen, die die gleichen Interessen haben. Nach Abschluss der Tour kehren wir zum Essen ein.
Nach Abschluss der Tour kehren wir in der Rothenburghütte in Hattgenstein ein und können uns beim gemütlichen Beisammensein und Kontakte knüpfen auch mit einem Hunsrücker Spießbraten laben.
Bitte mitbringen: witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Getränk für unterwegs

Start: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Sportplatz Schwollen
Wanderung: ca. 8 km, 3-4 Stunden, mittelschwer, geeignet für Erwachsene
Preis: 10,00 €/Person ohne Essen, 25,00 €/Person inkl. Portion Spießbraten mit Salat
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Beate Thome, Tel.: 01 51 / 21 77 74 06,



Scharfrichtertour

09. Mai 2002, Schmißberg

Streifzug durch 2000 Jahre Birkenfelder Geschichte
Der Landstrich zwischen Birkenfeld, Schmißberg und Rimsberg ist ein geschichtsträchtiges Fleckchen Erde. Angelegt an Werner Übels Roman "Der Scharfrichter" machen wir uns auf eine Zeitreise zu historischen Stätten und literarischen Schauplätzen in der Kreisstadt Birkenfeld und Umgebung. Lassen Sie die Vergangenheit wieder lebendig werden und genießen Sie zum Abschluß im gemütlich umgebauten ehemaligen Schlachthaus von Schmißberg deftige Speisen ... fast so wie bei den Rittersleuten auf Burg Birkenfeld. Für Familien mit Kindern geeignet.


Start: 14:00 Uhr
Treffpunkt:
Ehemaliges Schlachthaus, Hauptstraße 7, 55765 Schmißberg
Wanderung: ca. 7 km / 4 1/2 Std.
Preis: 12,00 € pro Person , Kinder bis 14 Jahre frei.
Wanderung mit Schmaus: 19,50 €
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Beate Thome, Tel.: 01 51 / 21 77 74 06,



Birkenfelder Nachtleben - Fledermausexkursion für Kinder

15. Mai 2020, Birkenfeld

Bei der Fledermaus-Exkursion könnt Ihr gemeinsam mit Beate Thome, zertifizierte Nationalparkführerin sowie NABU Fledermausbotschafterin, hautnah in die aufregende Welt der Fledermäuse eintauchen. Fledermäuse sind auf eigene Faust nur schwer zu erkunden, mit einem Bat-Detektor können die Ultraschallrufe jedoch hörbar gemacht werden. Ihr erlebt die kleinen Nachtkobolde bei ihrer halsbrecherischen Flugakrobatik und lernt Spannendes über das Leben der hochinteressanten Überlebensspezialisten.
Geeignet für Familien mit Kindern ab 4 Jahre.

Bitte Taschenlampe mitbringen. Bei Regen fliegen die Fledermäuse nicht und die Wanderung fällt leider aus.

Start: 19:45 Uhr
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Streckenlänge: ca. 1 km, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 5,00 €/Kind, 10,00 €/Erwachsene, 18,00 €/Familie
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Beate Thome, Tel.: 01 51 / 21 77 74 06,



Geführte Wanderung Moor - Life

17. Mai 2020, Börfink

Mitten im Hunsrück wird die derzeit wohl größte Renaturierungsmaßnahme im noch neuen Nationalpark Hunsrück-Hochwald durchgeführt. Einstige Fichtenwälder sollen zu den im Hunsrück typischen Hangmooren werden. Für jeden sichtbar und doch nicht für jeden verständlich. Wieso werden die Fichten gefällt? Warum Gräben verschlossen? Warum werden Straßen und Wege zurückgebaut? Wie entsteht so ein Moor? Und warum brauchen wir es überhaupt? 
Antworten auf all diese Fragen und Einblicke in den Umbau bekommen Sie während dieser Wanderung mit einem zertifizierten Nationalparkführer.
Witterungsfeste Kleidung, wasserdichte Schuhe und Rucksackverpflegung werden bei dieser Wanderung vorausgesetzt. Die Strecke ist einfach bis mittelschwer. Nicht für Kinderwagen o.ä. geeignet.

Start: 10.00 Uhr
Treffpunkt: 54422 Börfink, Wanderparkplatz Thranenweier (an der der K49)  
Streckenlänge:
ca. 6 km, Dauer ca. 3 Stunden
Preis: 10,00 €, Kinder bis 14 Jahren frei
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Erlebnis Nationalpark GmbH (ENP),Tel. : 06782 / 1221016, Mobil : 0176 12004150,



Arnika- Mehr als eine Heilpflanze

14. Juni 2020, Börfink

Die Wiesen und Weiden inmitten des bewaldeten Nationalparks Hunsrück-Hochwald, haben einen ganz eigenen kleinen Kosmos. Hier ist die Heimat der grünen Ameisen, seltener Schmetterlinge und Vögel. Es erwartet Sie eine Idylle aus Mooren, Borstgras- und Magerwiesen. Die perfekte Umgebung für die unter Naturschutz stehende strahlend gelbe Arnika sowie vieler Orchideen. Bei der Wanderung auf überwiegend ebenen Strecken, erfahren Sie Interessantes über die ökologischen Zusammenhänge. Für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Barrierefreie Tour.

Start: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Thranenweier 54422 Börfink (an der K49)
Wanderung: 2,5 Stunden, 3 km, leicht
Preis: 10,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Erlebnis Nationalpark GmbH (ENP),Tel. : 06782 / 1221016, Mobil : 0176 12004150,



Fleischfressende Pflanzen - Vielfalt der Moore

21. Juni 2020 und Zusatztermin am 28. Juni 2020

Die Moore im Nationalpark - Erleben Sie das empfindliche und faszinierende Ökosystem. Im Hunsrück haben wir spezielle, sehr einzigartige Moore und diese sind enorm wichtig für unseren Nationalpark. Sind Moore gleich Moore und was unterscheidet sie? Welche Tiere und Pflanzen leben in unseren Mooren? Warum sind sie schützenswert? Antworten auf all diese Fragen erhalten Sie vom Nationalparkführer während einer besonderen Wanderung zum Thema Vielfalt der Moore.

Start: 11:00 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Börfinker Ochsenbruch" 55422 Börfink (an der K49 Nähe Bunker Erwin)
Wanderung: ca. 3 Stunden, 8 km, mittelschwer

Energie-Wanderung

04. Juli 2020, Börfink

Energie und Entspannung durch Waldbaden. Erfahren Sie während dieser drei Stunden einen neuen, achtsamen Umgang mit sich selbst. Nehmen Sie die Natur unter einem anderen Blickwinkel wahr und spüren Sie die Energie des Waldes und den positiven Einfluß auf unseren Körper und Seele. Zusammen mit Dr. Christiane Albert-Gansera entfliehen Sie dem Chaos des Alltags, finden Sie zu innerer Ruhe durch die Kraft der Natur und spüren Sie wie entspannend Wald wirken kann.

Start: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Börfinker Ochsentour" an der K49 (Nähe Bunker Erwin), 54422 Börfink
Wanderung: ca. 3 Stunden, 5 km, mittelschwer
Preis: 10,00 € pro Person
Anmeldung:


Birkenfelder Nachtleben - Fledermausexkursion für Kinder

13. August 2020, Birkenfeld

Bei der Fledermaus-Exkursion könnt Ihr gemeinsam mit Beate Thome, zertifizierte Nationalparkführerin sowie NABU Fledermausbotschafterin, hautnah in die aufregende Welt der Fledermäuse eintauchen. Fledermäuse sind auf eigene Faust nur schwer zu erkunden, mit einem Bat-Detektor können die Ultraschallrufe jedoch hörbar gemacht werden. Ihr erlebt die kleinen Nachtkobolde bei ihrer halsbrecherischen Flugakrobatik und lernt Spannendes über das Leben der hochinteressanten Überlebensspezialisten.
Geeignet für Familien mit Kindern ab 4 Jahre.

Bitte Taschenlampe mitbringen. Bei Regen fliegen die Fledermäuse nicht und die Wanderung fällt leider aus.

Start: 20:00 Uhr
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Streckenlänge: ca. 1 km, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 5,00 €/Kind, 10,00 €/Erwachsene, 18,00 €/Familie
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Beate Thome, Tel.: 01 51 / 21 77 74 06,



Geführte Wanderung  „Hoch-Wald-Baden“         

20. September 2020, Schwollen

Entspannung und Entschleunigung im Nationalpark. Für ein paar Stunden runter von der Couch, rein in die Natur und ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen. Mittlerweile ist wissenschaftlich belegt, dass schon ein paar Minuten draußen in der Natur die eigene Befindlichkeit positiv beeinflussen können, nach einer Weile sinken Puls und Blutdruck spürbar. Man fühlt sich wohler und entspannter. Bei dieser Wanderung mit Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen erfahren Sie wie der Wald uns unterstützen kann zum Entschleunigen und Entspannen.

Anmeldung und Informationen bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Friedrich-August-Straße 17, 55765 Birkenfeld, Tel.: 06782-9834570 oder direkt bei der zertifizierten. Nationalparkführerin Beate Thome unter Tel.: 01 51 / 21 77 74 06,

Start: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Streckenlänge: ca. 2 km, Dauer ca. 2,5 Stunden, leicht
Preis:
10,00 € pro Person
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Beate Thome, Tel.: 01 51 / 21 77 74 06,



Geführte Wanderung Nationalpark ON TOP - Einblick in den Nationalpark

27. September 2020, Rinzenberg

Die Tour bietet besondere Perspektiven - wir schauen mitten in den Nationalpark, bis hinein ins Saarland und über die lieblichen Hügel des Hunsrücks. Die wunderschöne Natur mit uralten Buchen- und Eichenwäldern lädt zum Innehalten ein und Felsformationen erzählen Geschichten aus längst vergangener Zeit. Der Weg wird uns von fleißigen Helfern versüßt - lassen Sie sich überraschen! Inkl. kleiner Verkostung auf dem Weg.

Start: 10:00 Uhr
Treffpunkt:
Gasthaus Gordner, Hochwaldstraße 30, 55767 Rinzenberg
Wanderung:
ca. 2,5 Stunden, 6 km, mittelschwer
Preis: 13,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Erlebnis Nationalpark GmbH (ENP),Tel. : 06782 / 1221016, Mobil : 0176 12004150,



Geführte Singlewanderung

04. Oktober 2020, Hattgenstein

Wandern Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten. Sie genießen die wunderschöne Natur und lernen gleichzeitig nette Menschen kennen, die die gleichen Interessen haben. Nach Abschluss der Tour kehren wir zum Essen ein.
Nach Abschluss der Tour kehren wir in der Rothenburghütte in Hattgenstein ein und können uns beim gemütlichen Beisammensein und Kontakte knüpfen auch mit einem Hunsrücker Spießbraten laben.
Bitte mitbringen: witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Getränk für unterwegs

Start: 14:00 Uhr
Treffpunkt:
Rothenburghütte Hattgenstein
Wanderung:
ca. 8 km / 3 bis 4 Std.
Preis:
10,00 €/Person ohne Essen, 25,00 €/Person inkl. Portion Spießbraten mit Salat
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Beate Thome, Tel.: 01 51 / 21 77 74 06,



Brunft total

02. Oktober 2020, Börfink

Das große Brunftkonzert oder Hören Sie Natur
Im September wird die Ruhe im NLP unterbrochen. Wir sind in der Paarungszeit des Rotwildes. Von der Paarungszeit geht ein besonderer Reiz aus, der Lebhaftigkeit der Tierbewegungen, von den faszinierenden Kämpfen der Hirsche und nicht zuletzt von der akustischen „Begleitmusik“ des Röhrens bestimmt wird. Erfahrene Nationalparkführer begleiten Sie bei dieser Tour und erklären Ihnen Näheres zu diesem besonderen Konzert.
Tour-Info: Da es sich hier um eine Tierbeobachtung handelt, wird nicht gewandert.

Start: 20:00 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle, 54422 Börfink
Preis: 10,00 €
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Erlebnis Nationalpark GmbH (ENP),Tel. : 06782 / 1221016, Mobil : 0176 12004150,



Geführte Wanderung: Oh schaurig ist’s über’s Moor zu gehen

08. November 2020 , Börfink

Mit Moorhexe Isolde auf Wanderschaft zu den Hochwaldbrüchern. „Oh schaurig ist’s übers Moor zu gehen“: Eine Einladung den Moorgeist einmal anders zu erleben und den Geschichten aus den Hunsrückbrüchern zu lauschen. Nebel, Moor, Hexen: Erleben Sie die mythischen Wälder des Hochwaldes. Wandern Sie mit zu den Hochwaldmooren rund um Thranenweiher. Doch Vorsicht vor den Irrwischen die versuchen uns mit ihren Irrlichtern ins Moor zu locken!!
Zum Abschluss  der Wanderung wird ein Moorgeist in flüssiger Form gereicht.

Start: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Streckenlänge: ca. 6 km, Dauer ca. 3 Stungen, Für Erwachsene und Kinder geeignet.
Preis: 10,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldung: Tourist-Information Birkenfelder Land, Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0, oder
Beate Thome, Tel.: 01 51 / 21 77 74 06,

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.