Dachsanierung Grundschule Baumholder

    Logo VG Baumholder

    Öffentliche Ausschreibung gem. § 12 VOB A

    a) Verbandsgemeinde Baumholder
    Am Weiherdamm 1
    55774 Baumholder
    Tel.: 06783/81-46; Fax: 06783/81-40
    b) Öffentliche Ausschreibung
    c) --- (noch keine Vergabeplattform eingerichtet !)
    d) Ausführung von Bauleistungen
    e) 55774 Baumholder, Im Brühl 7, Grundschule Baumholder
    f) Art und Umfang der Leistung:
    Erneuerung der Dacheindeckung des Grundschultraktes und der Brühlhalle durch
    Betondachsteindeckung (ca. 1.900,- m²), inkl. Gerüstbauarbeiten (ca. 2.300,- m²)
    (Die vorhandene Schieferdeckung + Bitumenpappe werden abgerissen. Die vorhandene
    Schalung soll erhalten werden und darauf kommt die neue Betondachstein-Deckung + UK)
    g) Zweck der Ausführung: Dachsanierung
    h) Aufteilung in Lose: nein
    i) Ausführungsfristen
    Projektierung: Mai 2020
    Baubeginn: 28. KW 2020
    Fertigstellung: 32. KW 2020
    31. - 32. KW 2020

    (Ausführung und Fertigstellung zwingend in den Sommerferien 2020)
    Gerüstabbau (nach Gebrauchsüberlassung für PV-Modul-Montage):
    (PV-Anlage: nur auf dem Schultrakt (Süd))
    j) Nebenangebote: zulässig
    k) Anforderung der Unterlagen:
    Die Ausschreibungunterlagen (nur in Papierform vorliegend) sind bei der
    VGV Baumholder, Am Weiherdamm 1, 55774 Baumholder, Tel.: 06783 / 81-46,
    Fax: 06783 / 81-40, E-Mail: , ab Mo., 23.03.2020 anzufordern
    l) Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen: ---
    m) Abhol- bzw. versandbereit sind die Ausschreibungunterlagen ab dem Di., 24.03.2020
    n) Ende der Angebotsfrist: mit der Angebotseröffnung
    o) Angebote sind zu richten an: Anschrift wie a)
    p) Deutsch
    q) Angebotseröffnung: Mi., 15.04.2020, 14:00 Uhr, Anschrift wie a), Zimmer 005
    r) Geforderte Sicherheiten:
    Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme;
    Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme (inkl. Nachträge)
    s) Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen
    t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend
    mit bevollmächtigtem Vertreter
    u) Vorlage von Eignungsnachweisen: Eigenerklärung zur Eignung (EVM-Blatt 124)
                                                                Sonstige Nachweise auf Aufforderung
    v) Die Bindefrist endet am: 15.05.2020
    w) Vergabeprüfstelle: Kreisverwaltung Birkenfeld, Schneewiesenstr. 25, bzw. ADD Trier


    Verbandsgemeinde Baumholder



    Weitere Infos zum Download:


    Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
    OK