Dauerausstellung OG 3 - Amerikaner

Regionalmuseum

Regionalmuseum Goldener Engel

Das Regionalmuseum im Kulturzentrum Goldener Engel stellt die Geschichte der Region, die Entstehung des Truppenübungsplatzes Baumholder und die mehr als 60 Jahre US-Standort Baumholder mit seinen Auswirkungen auf die Stadt und die umliegenden Gemeinden dar.

Amerikanischer Way of Live in Baumholder


Eingebettet in die Historie Baumholders beginnend mit der Frühgeschichte, wird die Zeit vom Einzug des US-Militärs bis heute mit vielen prägenden Einflüssen auf die Stadt und ihre Bevölkerung schwerpunktmäßig im Dachgeschoss des Goldenen Engels dargestellt. Das Gebäude des Goldenen Engels war als Hotel, Bar und Varietee eng mit dieser Entwicklung verbunden.

Als die US-Armee 1951 eine Garnison auf dem schon bestehenden Truppenübungsplatz Baumholder einrichtete, brachten die zeitweise über 20 000 amerikanischen Soldaten mit ihren Familien den „American Way of Life“ in die von der Landwirtschaft geprägten kleinen Stadt und die umliegenden Gemeinden. Die Veränderungen, die die vielen Soldaten mit ihrer fremden Lebensweise mit sich brachten und dadurch einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Region und auch das Denken der deutschen Bevölkerung bewirkten, wird schwerpunktmäßig veranschaulicht und erlebbar gemacht.

In der Region Baumholder spielte sich im Kleinen und im Zeitraffer das ab, was man in späteren Jahren in ganz Deutschland und Europa beobachten konnte: die Amerikanisierung des täglichen Lebens. Diese interessante und für die Stadt auch wilde Zeit in den 50er und 60er Jahren wird mit verschiedenen Mitteln (Texten, Bildern, Gegenständen des täglichen Lebens, Musik, Presseartikeln, Filmen usw. ) dargestellt und ist Schwerpunktthema der Ausstellung im Dachgeschoss des Kulturzentrums "Goldener Engel".

Führungen in deutscher und englischer Sprache sind auf Anfrage möglich und kosten 1,00 € pro Person (zzgl. dem regulären Eintrittspreis). Mindestens 10 Teilnehmer erforderlich.

Öffnungszeiten

Der Besuch des Regionalmuseums  ist unter Einhaltung der 2G - Regel möglich.

Dienstag Von 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch Von 10:00 bis 12:00 Uhr Von 17:00 bis 19:00 Uhr

Donnerstag Von 10:00 bis 12:00 Uhr

jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr

Das Museum ist vom 23. Dezember 2021 bis 10. Januar 2022 geschlossen

Preise

Erwachsene
3,00 Euro

mit Ehrenamtskarte/OIE-Karte

2,00 Euro
Kinder in Begleitung von Erwachsenen (6 -14 Jahre)1,00 Euro
Schulklassen und Kindergartengruppen
je Kind
1,00 Euro
Führung in deutsch od. englisch pro Person  (zzgl. zum Eintrittspreis)1,00 Euro

Jetzt Führung buchen

Tipp: mit der PfalzCard ist der Eintritt kostenfrei!

Hunde an der Leine sind Willkommen!