Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Logo Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Wandern ist auf dem Vormarsch - Werden Sie Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Wandern ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten und Wanderer lassen Geld in der Region.

Darum bemüht sich auch die Verbandsgemeinde Baumholder insbesondere um zertifizierte Premiumwanderwege. Mit den Traumschleifen Bärenbachpfad in Baumholder und Gräfin Loretta in Frauenberg ist die VG in die Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück eingebunden. Auch der neue Nahesteig wird nach seiner Zertifizierung dazu gehören.

Dazu passen Sie als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland ganz genau, wenn Sie Wanderern ein auf sie angepasstes Angebot bieten wollen.


Warum Qualitätsgastgeber werden?

  • Werden Sie Teil einer bundesweit etablierten Qualitätsmarke mit ca. 1.500 zertifizierten Betrieben.
     
  • Profitieren Sie von der nationalen Vermarktung des Qualitätszeichens in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Wanderverbandes und seiner Kooperationspartner.
     
  • Setzen Sie das Logo und die Zertifizierungsmaterialien für „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ in der Vermarktung Ihres Hauses als Wettbewerbsvorteil ein und präsentieren Sie sich damit nach Außen als Spezialist für die Zielgruppe Wanderer.
     
  • Bei der Überprüfung der Kriterien erhalten Sie wertvolle Tipps und Anregungen zur betriebsinternen Qualitätsoptimierung. Nutzen Sie diese zur Steigerung Ihrer Attraktivität und erhalten Sie dadurch bessere Gästebewertungen.
     
  • Alle Qualitätsgastgeber erscheinen kostenfrei mit Kartendarstellung und Kontaktdaten für direkte Buchungsanfragen auf Deutschlands Wanderportal Nr. 1 mit über 2 Mio. Seitenaufrufen pro Jahr: www.wanderbares-deutschland.de
     
  • Als Qualitätsgastgeber werden Sie kostenfrei in die bekannten Kartenwerke von KOMPASS aufgenommen und auf dem Internetportal www.germany.travel der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) sowie bei Viabono mit Kartendarstellung und Kontaktdaten gelistet.
     
  • Der Deutsche Wanderverband postet regelmäßig Informationen an seine wanderaffinen Facebook-Fans und berät Interessierte auf Messen und Fachveranstaltungen zum Thema Wandern (z.B. beim Deutscher Wandertag) über das Qualitätssiegel.
     
  • Zudem profitieren Sie von Gewinnspielen und Sonderaktionen für Endverbraucher sowie vergünstigten Marketingangeboten der DWV-Kooperationspartner.
     


Gültigkeit

Das Zertifikat Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland ist für 3 Jahre gültig, dann muss erneut eine Zertifizierung durchgeführt werden.


Preis

180,- Euro + MwSt. bei Erst-Zertifizierung, 150,- Euro + MwSt. Folge-Zertifizierung


Weitere Infos







Sie haben Interesse und möchten sich zertifizieren lassen? Dann nehmen Sie Kontakt auf mit:

Naheland-Touristik
Bahnhofstr. 37
55606 Kirn

Ansprechpartnerin:
Petra Prem-Kern
Tel.: 06752/137615
E-Mail:

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.